• versandkostenfrei ab 100 €
  • kostenloser Lieferservice in Bremen umzu
  • Beratung: 0176 44665691
  • Geschenkservice
  • versandkostenfrei ab 100 €
  • kostenloser Lieferservice in Bremen umzu
  • Beratung: 0176 44665691
  • Geschenkservice

"Das Weinbaugebiet von Bergerac erstreckt sich über eine Fläche von gut 12.000 Hektar in der Umgebung der Stadt Bergerac im südwestfranzösischen Département Dordogne. Es bildet eine natürliche Fortsetzung des Gebietes von Bordeaux, gehört jedoch der Weinbauregion Sud-Ouest an. Diese Tatsache spiegelt sich sowohl in den Rebsorten als auch im Charakter der Weine wider." Wikipedia

In den beliebten Krimis mit dem Dorfpolizisten Bruno beschreibt der Schriftsteller Martin Walker die Region Perigord, in dem das Weinbaugebiet Bergerac liegt. In seinen Krimis spielt der Wein natürlich auch immer eine Rolle. Martin Walker, der selbst im Perigord lebt kennt viele der kleinen Weingüter dieser Region. Chateau Payral ist eines, dessen Weine er empfiehlt.

Das Weingut Payral von Isabelle und Thierry Daulhiac in Saussignac liegt im Herzen Bergeracs. Seit 2005 wird das Weingut biologisch bewirtschaftet. Das Winzerpaar Daulhiac betreiebn biodynamische Methoden im Weinbau, ihre Weine werden auf eigenen Hefen vergoren und nur sanft filtriert.

Bergerac

Sortieren nach:
Petite Fugue, Bergerac Sec 2017

Petite Fugue, Bergerac Sec 2017

(1 l = 14,53 €)

10,90 €

Auf Lager
Chateau Payral, Terres Rouges

Chateau Payral, Terres Rouges

(1 l = 15,47 €)

11,60 €

Auf Lager
Bergerac Rosé

Bergerac Rosé

(1 l = 11,33 €)

8,50 €

Auf Lager