• versandkostenfrei ab 100 €
  • kostenloser Lieferservice in Bremen umzu
  • 0176 44665691
  • Signal und Threema
  • versandkostenfrei ab 100 €
  • kostenloser Lieferservice in Bremen umzu
  • 0176 44665691
  • Signal und Threema

Casaloste Chianti Classico DOCG 2018

18,00 €

(1 l = 24,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Der Jahrgang 2018 ist gekennzeichnet von ausgeprägten Temperatur-
schwankungen des Herbstes zwischen Tag und Nacht. Dies hat die Bildung von fruchtigen und frischen Aromen sehr begünstigt. Gleichzeitig sorgt eine hohe Reife der Trauben für vergleichsweise samtige Tannine. In der Nase Aromen von süßer Schwarzkirsche und Waldbeeren sowie die für das Weingut so typischen Kaffeearomen. Am Gaumen eine fest verwobene Sauerkirsche mit Chianti-typischem Säurezug, der bei der Frucht und dem weichen Tannin keine Härte aufkommen lässt. Unglaublich gute Balance zwischen allen Komponenten. Feinkörnige Tannine machen den Wein jetzt bereits zugänglich, gleichzeitig eignet er sich aber auch zur Lagerung.


vegan

Prämierungen: JG 2018 Silber Mundus Vini BIOFACH 2022, 90/100 Punkte FALSTAFF, 90/100 Punkte Vinous by Antonio Galloni

Zertifizierung: EU-bio

Erzeuger: Fattoria Casaloste

Anbaugebiet: Chianti

Qualität: Chianti Classico DOCG

Rebsorte: Sangiovese, Merlot

Jahrgang: 2018

Flascheninhalt: 0,75 l

Geschmack: trocken

Alkoholgehalt (Vol%): 13,8 %

Restzucker: 0,9g/l

Säure: 5,3 g/l

Gesamtschwefel: 80 mg/l

enthält Sulfite


Das Weingut Casaloste

Als Pioniere im biologischen Weinbau widmen Giovanni und Emilia dem Thema Nachhaltigkeit besondere Aufmerksamkeit. Das Weingut nutzt eigene Solarzellen und bezieht den übrigen Strom durch einen Anbieter mit 100% erneuerbaren Energien. Zudem ist das Weingut Teil des Projektes Vinesense-Netsens, das sich für die Bekämpfung von Krankheitserregern, einer Reduzierung des Kupfereinsatzes und für nachhaltigen Weinbau einsetzt. Stilistisch hat sich Giovanni von Beginn an eine klare Linie auferlegt: Moderne Weine, die ihre Heimat Toskana nicht verleugnen, sondern sie nachvollziehbar und zugleich zeitgemäß interpretieren. Basis dafür ist die Rebsorte Sangiovese, die önologisch nicht einfach zu beherrschen ist. Sangiovese sollte bei bescheidenen Erträgen langsam ausreifen können. Die Vinifizierung erfordert viel Fingerspitzengefühl, damit Weine nicht rustikal, sondern elegant ausfallen. Casaloste hat sich schnell national wie international einen Platz unter den absoluten Topgütern des Classico erarbeitet. Das durchgehend hohe Niveau stellen auch die sehr guten Bewertungen sowohl für die einfachen, preislich und degustatorisch sehr zugänglichen Weine des Guts, wie auch für die Spitzenweine unter Beweis.